active

Eine IKT-Beobachtung durchführen Entdecken Sie und wählen Sie Softwarewerkzeuge für Ihr Studium

Ziel

Werkzeuge entwickeln sich schnell und neue erscheinen täglich. Es ist nützlich, Ihre TICE-Box von Zeit zu Zeit neu zu analysieren und anzupassen. Der Zweck einer Beobachtungstätigkeit besteht darin herauszufinden, ob es neue Werkzeuge gibt, mit denen Sie:

  • Aktionen besser durchführen können (effizienter, einfacher);
  • Neue Aufgaben finden, die mit neuen Werkzeuge umsetzbar werden.
Schritte
  1. Framework zum Suchen und Entdecken von TICE-Werkzeuge: Mit der folgenden Aktivität können Sie ein Framework zum Ermitteln der neuen Werkzeuge definieren.
  • Die TICE-Beobachtung besteht daraus sich auf dem Laufenden der Neuigkeiten zu halten.
  • Drei Vorgehen erfordern mehr oder weniger Investitionen:
    • Sie können RSS-Feeds von Referenz-Websites finden, sodass Sie die Informationen automatisch aktualisieren können.
    • Sie können eine Webseite für Werkzeuge wie https://alternativeto.net/ benützen.
    • Sie können eine Webseite, die auf Lernmittel spezialisiert ist, wie z.B. Les outils TICE, Top Tools for Learning, etc.
    • Sie können auch die Informationsmasse des Internets durchsuchen (über Google, Bing, Twitter usw.), um neue Informations- und Nachrichtenquellen zu finden.
  • Wie bei jeder Recherche ist es wichtig, die richtigen Schlüsselwörter (Keyword) zu definieren. Hier sind einige von ihnen: "TICE", "Outils Web 2.0-", "Top-Tools for education", "Top-Tools for learning".
  • Vergessen Sie nicht, mit Ihren Kollegen zu besprechen, was Sie suchen oder was Sie gerade gefunden haben. Um Ihre Standby-Aktivität zu starten, können Sie eine kleine Einschätzung Ihrer Leistungsfähigkeit (Arbeitsweise  und  verwendeten Werkzeuge) zu den Arbeitsaufgaben die für Sie am Wichtigsten sind machen.

 

  1. Arten von IKT-Werkzeuge identifizieren: Die folgende Aktivität ermöglicht es Ihnen, ein gutes Allgemeinwissen über die verschiedenen Arten von IKT-Werkzeuge zu entwickeln.
  • Die Welt der Anwendungen und Werkzeuge entwickelt sich schnell. Es ist nützlich zu wissen, welche Arten von Werkzeuge existieren, und ihre Vor- und Nachteile zu bewerten, so dass Sie in der großen Vielfalt dieser Werkzeuge eine gewisse Ordnung finden können und leichter diejenigen identifizieren können, die für Arbeitsaufgaben und für sich selbst geeignet sind oder auch nicht.
    • Online-Werkzeuge (Web, Web2.0) oder Software (installiert auf Ihrem Computer, "Desktop", Client);
    • Preis (Kostenpflichtig, frei, Abonnement);
    • Kompatibilität (Mono- oder Multiplattform (en), mobil);
    • Weiterführende Werkzeuge oder spezielle Werkzeuge;
    • Ausgabeformate (Kompatibilität und Austauschbarkeit);
    • Daten (Lagerort, mögliche Menge, Schutz);
    • Komplexität (Anzahl der Funktionen, Navigation, Unterstützung);
    • Verwendungssprache;
    • usw.