active

Eine Abfrage mit Stichworten vorbereiten Bibliographische Informationssuche

Ziel

Wenn Sie eine logische Abfrage herstellen, die aus einer Liste von Schlüsselwörtern besteht (bevorzugen Sie weitverbreitete Namen anstelle von Sätzen), wird die Suche nach Informationen gestartet. Diese Anfrage und diese Liste müssen entsprechend den Dokumentenquellen, in denen Sie suchen, und den Ergebnissen, die Sie erhalten werden, vervollständigt und umgestaltet werden.

Schritte

Wir können Ihnen nur raten, zu Beginn Ihrer bibliographische Informationssuche ein Konzept-Karten-Werkzeug zu verwenden. Es dient Ihnen, Ihr erstes Stichwort zu «Brainstormen». Wenn Sie Ihre dokumentarische Suche fortsetzen, können Sie in Ihrer Konzeptkarte den Status Ihrer Suche nach Informationen visualisieren, indem Sie die Beziehungen zwischen Ihren Stichwort und den gefundenen Informationen anzeigen.

Ihre erste Liste basiert möglicherweise auf den Keywords des Titels Ihres Fachs und / oder der Forschungsfrage, an der Sie gerade arbeiten. Zunächst kann die Suche nach Literaturkritiken zu diesem Thema sie unterstützen in Ihren weiteren Suche, so dass eines der Schlüsselwörter "Literature review ", "Literaturübersicht" usw. sein könnte. Sie können auch Schlüsselwörter in thematischen Listen und Datenbanken finden:

  • Die Thesauri bibliographischer Datenbanken sind hierfür wertvoll (Link zu der ERIC-OVID-Datenbank, klicken Sie zuerst auf "Search Tools"). Sie müssen auf die Sprache achten, die für die Schlüsselwörter einer Datenbank verwendet wird (siehe Punkt unten).

  • Wenn Sie bereits Nachschlagewerke zu Ihrem Thema und Artikel aus wissenschaftlichen Zeitschriften haben, sehen Sie sich deren Indexe und / oder Keyword-Listen an.
  • Suchen Sie nach Synonymen, nahen, entgegengesetzten und verwandten Begriffen (UQAM Libraries Service, 2011), indem Sie ein Werkzeug verwenden wie:
  • Vergessen Sie nicht die Übersetzungen Ihrer Keywords, zum Beispiel auf Englisch. Je nach Region kann eine Suche in Englisch Ihnen eine größere Auswahl an Dokumenten bieten. Die großen Datenbanken sind in Englisch und die Verwendung von englischen Stichwörtern gibt Ihnen viel mehr Ergebnisse. Dann helfen Sie sich mit einem Keyword-Übersetzungs-Werkzeug, zum Beispiel:

Gehen Sie dann zu einer zweiten Phase über, in der Sie Ihre Stichwörter an die Sprache des verwendeten Suchwerkzeugs anpassen müssen, das heisst die Fachwörter finden, die in diesem Werkzeug verwendet werden. Fachwörter sind Ausdrücke, die von einem Suchwerkzeug verwendet werden. Der Vorteil dieser Schlagwörter liegt darin, dass sie im Suchwerkzeug konsistent verwendet werden. Indem Sie sie verwenden, werden Sie relevantere Ergebnisse haben.

  • Wenn Sie ein Suchwerkzeug ausgewählt haben, identifizieren Sie die Fachwörter, die Ihren Keywords entsprechen. Einige Werkzeuge bieten Indizes dieser Fachwörter, die auf verschiedene Arten benannt werden können an  (Schlüsselwörter, Thesaurus, Wortindex, System-Tags usw.).
  • Wenn Sie beispielsweise nach dem Schlüsselwort "Lernumgebung" suchen, können Sie im Thesaurus der ERIC-Datenbank sehen, dass das Fachwort "Bildungsumgebung" lautet.

Eine dritte Phase besteht darin, diese Schlüsselwörter in einem logischen Satz zu organisieren, der Anfrage genannt wird. Eine Anfrage ist eine Art von Satz, den Sie mit Ihren Schlüsselwörtern und logischen Konnektoren (AND, OR, *, &, +, usw.) verfassen, zum Beispiel "Schlüsselwort 1" und "Schlüsselwort 2".

  • Brown (2009) bietet in seinem Artikel ein MerkBlatt zum Kombinieren von Keywords mit AND oder OR (siehe den Link "Search Planner - Science Literature Databases handout").
  • Der UQAM-Bibliotheksdienst (2011) macht es sehr deutlich, eine Abfrage zu erstellen, die Schlüsselwörter mit ANDs oder ORs kombiniert (siehe Ressourcen).
  • Um diese Anfrage zu formulieren, müssen Sie auch die Syntax identifiziert haben, die das Suchwerkzeug für diesen Zweck verwendet.

Schreiben Sie diese Anfrage in einen Zweig Ihrer Konzept Karte und gehen Sie zum nächsten Schritt (Wählen und verwenden Sie das Suchwerkzeug), um die ersten Ergebnisse Ihrer Suche nach Informationen zu erhalten. Wenn Sie zu diesem nächsten Schritt gehen, werden Sie feststellen, dass er untrennbar mit dem Schritt verbunden ist, den Sie jetzt beenden:

  • Im aktuellen Schritt können Sie eine Anfrage aus Stichwörtern erstellen, die jedoch an ein Suchwerkzeug angepasst werden muss: Sie müssen daher zum nächsten Schritt gehen, um ein Suchwerkzeug auszuwählen und Ihre Abfrage anzupassen
  • Im nächsten Schritt können Sie ein Suchwerkzeug auswählen, eine erste Suche starten und eine erste Liste von Dokumenten finden: Indem Sie sich ihre vollständigen Titel und / oder ihre Zusammenfassung / Abstracts ansehen, können Sie sicherlich eine zweite Anfrage stellen am besten mit Keywords, die in den Dokumenten verwendet werden und die für Ihre Suche nach Informationen am wichtigsten sind (UQAM Libraries Service, 2011).