active

Die Speicherplätze benützen Die Datensammlung verwalten

Ziel

Es ist sehr wichtig, Sicherungskopien Ihrer Dokumente zu herstellen. Mit verschiedenen Speicher-Softwarewerkzeuge können Sie dies tun und somit keine Dateien verlieren.

Schritte

Welche Speicherplatz sind verfügbar?

Mit dem Aufkommen von Web 2.0 wurden viele Speicher-Werkzeuge entwickelt (iCloud Drive, One Drive, etc.). Ausserdem stellt Ihnen Ihre Institution einen persönlichen Speicherplatz zur Verfügung. Zum Beispiel :

  • An der Universität Fribourg können alle Benutzer SWITCHdrive verwenden.
    • Der SWITCHdrive-Repository-Service richtet sich ausserdem an Schweizer Hochschulen und wendet Schweizerische Urheberrechte an.
  • Ausserdem gibt es externe Festplatten oder USB-Sticks.
  • Die Website diigo.com ermöglicht es Ihnen, Ihre Sammlung von Weblinks auf einer Webseite zu speichern.
  • Zotero bietet 300 MB kostenlosen Speicherplatz.
  • usw.

Somit haben Sie viele Möglichkeiten Ihren Speicher durchzuführen. Die Werkzeugvergleichstabelle bietet Ihnen eine Liste dieser Möglichkeiten an.

 

Andere Tipps?

  • Denken Sie daran, Sicherheitskopien herzustellen (Backups).
  • Denken Sie daran, Ihre Logik zu respektieren: Legen Sie alle Ihre Dokumente (und Ordner) an den von Ihnen definierten Orten ab, vor allem im selben Verzeichnis. Beispielsweise können Sie unter Windows das bereits vorhandene Verzeichnis "Meine Dokumente" (oder "My Dokuments") oder unter Mac OSX "Dokumente",  regelmäßig auf einen anderen Datenträger / Speicherplatz in den Cloud die Dokumente kopieren (Backup).